Boom-Kontinent Afrika

By tpcc
Nov 22nd, 2014
0 Comments
7716 Views

Entwicklungspotential und Trends auf einen Blick

Elf der am schnellsten wachsenden Wirtschaften der Welt (von 182 insgesamt) befinden sich in Afrika. In den nächsten 5 Jahren wird die Hälfte der 25 am schnellsten wachsenden Wirtschaften der Welt in Afrika sein. Diese Einschätzung zeigt auch der jüngste „African Economic Outlook“, ein Wirtschaftsbericht, den die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) jedes Jahr gemeinsam mit der Afrikanischen Entwicklungsbank (AfDB) und dem UN-Entwicklungsprogramm (UNDP) herausgibt.

Die Konjunktur auf dem gesamten Kontinent soll 2014 im Schnitt um 4,8 Prozent und 2015 um weitere 5,7 Prozent zulegen. Im vergangenen Jahr war das Bruttoinlandsprodukt um 3,9 Prozent gestiegen.

 
In 10 Jahren wird in Afrika eine urbane Bevölkerung von über 1.23 Mrd. Menschen entstanden sein, plus einer Mittelschicht, die die Wirtschaft antreibt und Dienstleistungssektor sowie Branchen wie die Telekommunikation und den Gesundheitssektor wachsen lassen. Auch langlebige Konsumgüter und Autos werden stärker nachgefragt. In vielen Ländern ist der Tourismus, der Hotels, Restaurants und mit dem Transport und der Versorgung von Reisenden befassten Unternehmen umfasst, ein Schlüsselsektor der Wirtschaft und wird er von Regierungen gefördert. Eine wachsende Zahl von Touristen aus Afrika, die Orte auf dem Kontinent kennenlernen will, mischt sich mit Touristen aus Europa, USA und Asien und der Geschäftsreiseverkehr verzeichnet ebenfalls ein überproportionales Wachstum.

„Afrika verspricht für die nächsten Dekaden sicherlich die meisten Möglichkeiten und das größte Entwicklungspotenzial, denn die afrikanische Wirtschaft wächst schneller als die von Lateinamerika oder dem Nahen Osten, nicht zu sprechen von Europa.“
(Thomas Silberhorn, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.)

Fazit: In den kommenden zwölf Jahren wird Afrika die dynamischste Wachstumsregion der Welt sein – darin stimmen internationale Organisationen wie Weltbank, Internationaler Währungsfonds, Banken oder Consultingfirmen überein

About "" Has 10 Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.